#1 Gestatten "Paule" von rudergänger 03.12.2015 11:46

P1060917.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Ich stelle euch mal meinen Paule vor.
Er ist der einzige Opduver, der von einem deutschen Oberbefehlshaber (General Paulus -bekommt man tatsächlich in China) der 6. Armee in Stalingrad gesteuert wird. Er ist auch der Einzige aus der Stalingradtruppe, der einen amerikanischen Overall trägt, auf einem holländischen Opduver fährt aus polnischer Fertigung.

Ja, der Rumpf ist aus "modelmast" Produktion.

Ursprünglich hatte ich einen Honda 4-Takter mit 22 ccm eingebaut, kam aber mit den Temperaturen nicht zurecht. Aus der Zeit stammt auch noch die Klappe am Oberdeck, die man ferngesteuert öffnen und schließen kann. "Paule" dreht dazu kräftig an der Kurbel.

Jetzt setzt die ehemalige Generalität auf E-Power. Mit 2S und einem 210 UV Motor drückt der Bursche ganz schön vorwärts!

Hier ein paar Bilder:P1060919.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060920.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060921.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060921.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060922.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060923.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060924.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060925.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060928.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060929.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)P1060930.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

#2 RE: Gestatten "Paule" von Kuddellmuddell 03.12.2015 11:50

sehr schöner Bau und Details. Was hat die Kette am Ruder für eine Bedeut7ung.

#3 RE: Gestatten "Paule" von rudergänger 03.12.2015 14:55

Hallo KM,
die hat keine, die hängt nur so am Haken.

Gruß Rolf